.
  • Über uns

    In einem gewissen Alter entscheiden sich viele Senioren für die Möglichkeiten, die ihnen betreutes Wohnen bietet. Dafür gibt es gute Gründe. So ermöglicht es den Senioren weiterhin selbständig zu wohnen und trotzdem Betreuungsleistungen nach Bedarf in Anspruch zu nehmen. Einrichtungen des betreuten Wohnens eröffnen den Senioren zudem die Möglichkeit der Begegnung mit anderen Menschen. Wer sich für betreutes Wohnen entscheidet hat die Möglichkeit seinen Ruhestand aktiv und in einer Gemeinschaft erleben zu können.

    Die Wohnanlage "Seniorenresidenz Birkenau" wurde aufgrund einer Initiative der Gemeinde Birkenau und des Bauunternehmers Hermann Sattler im Jahr 2006 erstellt. Eigentümer der Wohnanlage sind Privat-Investoren. Die soziale Betreuung der Bewohner erfolgt durch die "Mobile Seniorenhilfe Birkenau". Der 24-Stunden-Notrufservice wird vom Deutschen Roten Kreuz sichergestellt.